Skip to content

[Login]

Tourismus

Wer uns besuchen kommt, wird bei uns keine hohe Berglandschaft vorfinden, dafür eine herrliche Gegend mit Burgen, Schlössern, unzähligen Fahrradwegen, Feldern, Seen und Plantagen die einfach zum entspannen einladen. Aber keine Sorge, wir haben auch tolle Sehenswürdigkeiten, die in der ganzen Welt bekannt sind. Zum Beispiel der Erfurter Dom, die EGA, die Wartburg, diese sind von hieraus in einer halben Autostunde erreichbar.

Unsere Gemeinde liegt im Thüringer Becken, einer Beckenlandschaft im nordwestlichen Teil Thüringens und wird von vielen Flüssen durchzogen. Einer unserer längsten Flüsse ist die Unstrut. Das Thüringer Becken gehört geschichtlich zur Trias Zeit. Hier lagerten sich horizontale Deckschichten aus Keuper, Muschelkalk und Buntsandstein ab.

Unsere Umgebung ist von der Landwirtschaft geprägt, es zählt zu einer der fruchtbarsten Regionen in Deutschland. Bereits im 8. und 9. Jahrhundert entstanden hier die meisten Dörfer, manche sind sind schon mehr als tausend Jahre alt.

Wir laden Sie recht herzlich ein, unsere schöne Landschaft auf den Rad- und Wanderwegen zu erkunden.

 

Kontakt

Verwaltungsgemeinschaft "Gramme-Aue"
Bahnhofstraße 16
99195 Großrudestedt
Telefon: 036204 57011
eMail:
vg.gramme-aue@t-online.de